Aktionen

Image
Eine Igelfamilie bewältigt eine Steintreppe
Aktion

Freie Bahn für Igel & Co.

Helfen Sie mit beim Projekt «Freie Bahn für Igel & Co.», um den Siedlungsraum für Igel und andere kleine Wildtiere durchgängiger zu machen.
Image
Zwei Personen schauen mit dem Fernglas aus dem Fenster
Aktion

Melden Sie uns Ihre Beobachtungen

Wir interessieren uns für Ihre Beobachtungen.

beendete Aktionen

Image
Eichhörnchen auf Ast
2020

Eichhörnchen und Stadtbäume in Luzern

Eichhörnchen verbringen die meiste Zeit ihres Lebens auf Bäumen. Im Zuge der Verdichtung unserer Städte geraten jedoch Grün- und Freiräume mehr und mehr unter Druck und mit ihnen ganz besonders Bäume. Im Sommer 2020 wurden die Lebensraumansprüche der Eichhörnchen in Luzern mithilfe von 24 Freiwilligen untersucht.
Image
Junger Igel
2019

Aktion StadtIgel in Luzern

Im Rahmen der Aktion "Kleine StadtWildnis" im Jahr 2019 wurde die Bevölkerung aufgerufen kleine Wildnis-Orte in der Stadt zu melden. Ebenso wurden in der Aktion "Asthaufen & Co." gemeinsam mit Schulklassen Asthaufen für Igel und andere kleine Wildtiere gebaut.
Image
Igel vor einer Mauer
2018

Igel gesucht in Luzern

Im Projekt "Igel gesucht" gingen wir 2018 der Frage nach, wie es um die Igel in Luzern steht. Dazu wurde die Luzerner Bevölkerung aufgerufen, Igelbe­obachtungen zu melden. Zudem wurde mithilfe von Freiwil­ligen mittels Spurentunnel die Ver­breitung der Igelpopulation in Luzern unter­sucht.