Beobachtung "Kohlmeise"

Zugewiesene Art/Gruppe
Kohlmeise
Beobachtungsart
Tier/e
Beobachtungsdatum
Beobachtungszeit
09.00 - 09.59
Anzahl
>10
Bemerkungen
Der alte und vermooste Wild- oder Zierapfelbaum vor dem Kindergarten des Schulhauses Geissenstein scheint eines der Lieblingsaufenthaltsorte der Meisen aus der Umgebung zu sein. Es halten sich sehr oft sehr viele Meisen gleichzeitig auf diesem Baum auf. In Zeiten mit Zug-Bewegungen versammelten sich auch schon gegen 40 oder 50 Meisen auf diesem Baum.
Die Darstellung des Beobachtungsorts erfolgt mit Google Maps.
Das ist aber nur möglich, wenn Sie Ihre Zustimmung zur Datenschutzerklärung geben.
Klicken Sie dazu im blauen Balken unten auf "ich stimme zu" und aktualisieren Sie dann den Browser.
Koordinaten
47.039592912818,8.3169613876969
Melder/in
simon.k
Herkunft
StadtWildTiere Luzern

Artporträt

Parus major